Willkommen !

Ich habe immer schon gerne gelesen und auch selbst Geschichten geschrieben. Das hat aber leider schon ein paar Jahre nicht mehr funktioniert. Nach einer depressiven Phase geht es mir jetzt wieder besser, und auch Gedanken, Fantasie und Worte haben den Weg wieder zu mir zurück gefunden.

Dieser Blog soll mir dabei helfen, meine Gedanken und Gefühle wieder in Geschichten zu verpacken und so zu verarbeiten.

Euch beschert er vielleicht ein paar entspannende, nachdenkliche oder auch amüsante Minuten!

Alles Liebe, euer Felsenmädchen ❤


Wer genau guckt, sieht, dass Mut auch nur ein Anagramm von Glück ist.

Julia Engelmann

Die letzten drei Blogeinträge: