Endgegner

Das grelle Licht des Kühlschranks lässt mich blinzeln. Ich greife nach einer Wasserflasche und schließe die Kühlschranktür wieder. Mit müden Schritten gehe ich auf meine Terrasse, lehne mich gegen das Geländer und warte vergebens auf einen kühlen Luftzug. Mit geschlossenen Augen vernehme ich einige wenige Geräusche der vor Hitze stöhnenden Großstadt. Um zwei Uhr morgens …

Perception

Ich saß in der zweiten Bankreihe der Kirche. Ich war allein, meine Augen waren geschlossen. Konzentriert hörte ich meinem Atem zu, wie er durch Nase und Luftröhre hindurch strich, meine Lungen durchströmte und schließlich meinen Körper wieder über meinen Mund verließ. Meine Lippen waren ausgetrocknet, die Hände lagen zusammengefaltet in meinem Schoß. Ich öffnete die Augen …

42

Wer jetzt eine hochliterarische Rezension über die Romanreihe "Per Anhalter durch die Galaxis" erwartet, den muss ich enttäuschen. Obwohl ich gestehen muss, dass sich die Titelgebung natürlich angeboten hat. Der eigentliche Grund ist jedoch mein Geburtstag, der sich heute zum 42. Mal jährt. In den vergangenen zwölf Monaten hatte ich viele Fragen, nach dem Sinn …

Connected

Der Regen wurde schwächer. Ich nahm meine Kapuze ab und blinzelte zum Himmel. Die Bäume um mich herum boten mir Schutz, nahmen mir aber auch die Sicht nach oben. Ich stellte meinen Rucksack auf den Boden und ging eine paar Schritte vor auf die Wiese. Die Donau breitete sich vor mir aus. Hier in der …

Big girls cry

I may cry ruinin' my makeup Wash away all the things you've taken And I don't care if I don't look pretty Big girls cry when their hearts are breaking Textauszug aus dem gleichnamigen Song von Sia und Inspiration für diese Geschichte "Was heißt die Verkaufszahlen stagnieren? Das Memo aus der Vertriebsabteilung weist ein Plus …